Prüfungsfragen für Konditoren

Konditor Fachtechnologie

  • Frage-Antwort-Katalog mit allen Fragen die in der Prüfung relevant sind.
  • Alle Prüfungsfragen sind inklusive Antworten und auf dem neusten Stand
  • Extra Fragenkatalog: Der gesamte Prüfungsstoff in kurzen Merksätzen
  • Alle Prüfungsfragen sind selbstverständlich auf dem neusten Stand.
  • Sie haben die auch die Möglichkeit die Unterlagen als gebundenes Buch zu bestellen.
  • Sie wollen unterwegs mit dem Handy lernen? Nutzen Sie unsere digitalen Karteikarten.
  • Kein Risiko. Teigdesigner.de bietet auf alle Produkte ein 30 Tage Rückgaberecht.
  • Unser Leistungsangebot.

 

Bitte wählen Sie aus:

17,95 €

Mehr Informationen über dieses Produkt finden Sie in der Produktübersicht

Lernmaterial & Prüfungsaufgaben für Konditoren

Sie sind mitten in Ihrer Ausbildung zum Konditor? Allmählich steht die Zwischenprüfung an oder die Abschlussprüfung rückt in greifbare Nähe? Mit unserem anschaulichen Prüfungsmaterial können Sie praktisch üben und so bestens vorbereitet in Ihre Prüfung starten! Echte Prüfungsaufgaben, Fragestellungen und bewährte Rezepte helfen Ihnen, sich sowohl theoretisch als auch praktisch gut auf die anstehende Konditor-Prüfung vorzubereiten.


Konditor Zwischenprüfung

Vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres zum Konditor findet Ihre Zwischenprüfung statt. Diese besteht aus schriftlichen und praktischen Aufgaben.

  • Im schriftlichen Teil müssen Sie in vorgegebener Zeit verschiedene Aufgaben mit Praxisbezug lösen.
  • Im praktischen Teil müssen Sie anhand der Herstellung von Konditoreierzeugnissen beweisen, dass Sie Arbeiten planen, durchführen und die Ergebnisse beurteilen und kontrollieren können. Außerdem werden Gesichtspunkte der Hygiene, des Umweltschutzes, der Wirtschaftlichkeit, der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und der Kundenorientierung kontrolliert.

Konditor Abschlussprüfung / Gesellenprüfung

Nach insgesamt 3 Jahren Ausbildung zum Konditor steht die Abschlussprüfung bzw. Gesellenprüfung an. Diese setzt sich ebenfalls aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil zusammen.

  • In der praktischen Prüfung müssen in vorgegebener Zeit drei Konditoreiprodukte hergestellt werden.
  • Im schriftlichen Teil der Abschlussprüfung sind insbesondere produktbezogene Problemstellungen mit verknüpften technologischen und mathematischen Sachverhalten zu analysieren, zu bewerten und Lösungswege darzustellen. Auch allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge aus den Bereichen Wirtschaft und Sozialkunde sind zu bearbeiten.

Ausnahmebewilligung für Konditoren

Wenn Sie eine Prüfung für ein Konditorenähnliches Handwerk im Rahmen einer Ausnahmebewilligung ablegen müssen, stellen wir Ihnen einen individuellen auf Sie zugeschnittenen Fragenkatalog zusammen. Schreiben Sie und gerne eine Nachricht.